Das Ausgabedateiformat einstellen

Klicken Sie die Einstellungen Laden Schaltfläche. Das Fenster des Windows Explorers wird sich automatisch öffnen. Benutzen Sie es, um ein Profil auszuwählen, das für die Aufgabe angemessen ist. Um zum Beispiel ein Microsoft Word Dokument in eine PDF zu konvertieren, nutzen Sie Textdokument zu PDF.xml.

Falls kein geeignetes Profil angezeigt wird, klicken Sie auf Dateiformat und nutzen Sie das Drop-Down Menü um das gewünschte Format auszuwählen. Passen Sie die Standardeinstellungen für die Ausgabedatei wie gewünscht an.

UDC-file-format-settings

Jesse Tokar

Jesse Tokar

Kaufmännischer Leiter von FBC Mortgage Inc.

«Ich nutze Universal Document Converter bereits seit einem Jahr und kann nur sagen, dass ich es mit Freuden nutze. Es ist sehr leicht zu installieren und zu verwalten und die Funktion wie ein PDF-Druck ist einfach sensationell. Schon lange habe ich nach einer Software wie dieser gesucht und kein Produkt kann so viel in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität bieten.»





Universal Document Converter Download